1HE 17"-LCD-Tastaturschublade mit CAT5 KVM

Das 1HE ZEM-1617K5 Konsolenmodul hat ein 17 Zoll Panel mit LED Hintergrundbeleuchtung. Eine vollwertige Tastatur mit Nummernblock und Touchpad, sowie ein integrierter 16 Port CAT.5 KVM runden das Bild ab.

Das Gehäuse ist 1HE hoch und mit den mitgelieferten Einbauwinkeln sehr einfach zu montierbar. Die Gesamttiefe beträgt 580mm.


mit 16 Port CAT5 KVM
mit 16 Port CAT5 KVM
mit 16 Port CAT5 KVM
mit 16 Port CAT5 KVM
mit 16 Port CAT5 KVM
mit 16 Port CAT5 KVM
Zeichnungen
Zeichnungen

Auswahl

Produkt-ID: ZEM-1617K5

1.020,00 EUR

zzgl. 19% USt. zzgl. Versand
St.


  • Sehr einfacher Einbau im Rack, 580mm Gesamttiefe, 1HE hoch
  • Kompakt und ergonomisch
  • Integrierter 16 Port CAT5 KVM
  • Tiefenvariable Einbauschienen jedes Standard 1HE (19“) Rack
  • integrierte Teleskopschienen
  • Frontplatte verschließbar durch praktische Rändelschrauben
  • Analoges RGB LCD Display mit einer Auflösung von bis zu 1280x1024 und einer Helligkeit von 300 cd/m2 ( 17")
  • Stufenlos einstellbarer Blickwinkel von 0 bis 105°durch
  • hochwertige Drehmomentscharniere
  • Einfache Ein-Mann-Montage mit den mitgelieferten Einbauwinkeln
  • Einstellbare Tiefe von 575 mm bis 955mm Profiltiefe
  • Verchromter Vollmetallgriff
  • Praktische Rändelschrauben
  • Integrierter 16 Port CAT5 KVM
  • Hohe Grafikauflösung, bis zu 1280 x 1024 bei 60Hz DDC,
  • DDC2 und DDC2B
  • RoHS konform
  • Hochleistungsstahl
  • Gehäusefarbe RAL 9005 (RAL 7035 auf Anfrage)
  • Verstellbare Teleskopschienen zur genauen Positionierung
  • Anschlüsse 16xRJ45, Flash Port
  • 106 Tasten Windows PS/2 Tastatur mit Touchpad
  • Öffnungswinkel von 0°- 105°
  • Tastatur Layouts: deutsch / us-englisch / französisch / italienisch und spanisch (weitere Layouts auf Anfrage)
  • Tree-chainable zum nächsten Level mit bis zu 16 KVM-0116PMC Switchen
  • Tree-chaining Distanz bis zu 5 Meter
  • Port-Kapazität ist skalierbar auf bis zu 256 PCs über Tree-chaining mit PMC-Modellen
  • Computer-Auswahl über Tastatur-Hotkeys und OSD-Menü
  • On-Screen-Display und Systembenachrichtigungen als Pop-Up
  • zusätzlicher Konsolenport (konkurrierend)
  • Mit einem zusätzlichen (optionalen) Receiver PMC-300R kann man die Bedienkonsole spiegeln und über eine 1:1 CAT.x-Kabelverbindung absetzen
  • Unterstützt alle USB-tauglichen Betriebssysteme: z.B. DOS, Windows Serie / Server 2008 / Server 2013, Linux, MacOS, etc.
  • Numerisches LED-Statusanzeigen zur eindeutigen Anzeige des Port-Status
  • Buzzer-Sound quittiert die Hotkey und Port-Schaltung (de-aktivierbar)
  • Autoscan-Verweildauer von 5 ~ 95 Sekunden über OSD-Menü programmierbar
  • Password-Schutz
  • Auto-Logout Timeout-Support
  • Firmware/Software upgradeable

Letzte Änderung am Montag, 20. November 2017 um 12:25:21 Uhr.