Aluminium Outdoorschränke u. Außengehäuse

Einführung zum Thema Outdoorschränke

Ein Outdoorschrank ist ein Allwettergehäuse für den Außeneinsatz, dass die im Inneren verbauten Geräte und Komponenten schützen soll. So ein Außenschrank muss vor ungünstigen Witterungsverhältnissen (Regen- und Schneefälle, Sonnenstrahlung, hohe Verstaubung u. ä.) sowie Eingriffen von unbefugten Personen schützen (=Vandalismusschutz).

Eine wichtige Aufgabe eines Outdoorgehäuses beruht darauf, in seinem Inneren bestimmte thermische Bedingungen aufrechtzuerhalten, die je nach eingesetzten Geräten unterschiedlich sind. Daher sind diese Außenschränke in der Regel klimatisiert (durch Integration von Lüftern oder Klimatechnik (Kompressor-Klimaanlagen , Luft/Luft - oder Luft/Wasser-Wärmetauscher) werden günstige klimatische Bedingungen geschaffen unabhängig von den Wetterverhältnissen.).

Die Konstruktion eines Außengehäuses ist sehr stabil und ermöglicht zudem eine individuelle Ausführung. Diese erlaubt es, dass so ein Outdoorschrank auch überall dort eingesetzt werden kann, wo der Schutz für die teils unter extremen Bedingungen betriebenen Außenanlagen erforderlich ist. Unsere Outdoorschränke finden Verwendung in der Telekommunikation, auf Schiffen und Bohrplattformen, in Pumpwerken für Gas, Heizkraftwerken, Stadtwerken, Raffinerien, Zementwerken, sowie zum Schutz von Steueranlagen für Straßenbeleuchtung usw.

Die solide Schraubkonstruktion ist erschütterungssicher (gemäß den Normen PN-T 05110:1996 und PN-EN 60068:2002) bis zum Wert von 0,5 g, was bei weiten Transportwegen und für seismisch aktive Gebiete besonders wichtig ist.


Outdoorschränke / Beispiele aus der Praxis


Ein paar Worte zur Schrankkonstruktion

Die Grundkonstruktion des Außengehäuses besteht aus einem Gerüst aus Aluprofilen, die durch Verbindungsstücke miteinander verbundenen sind. In den Profilen befinden sich Kanäle, welche eine beliebige Gestaltung der Grundkonstruktion ermöglichen. Das Gerüst des Schrankes wird standardmäßig auf einem Sockel aufgestellt.

Die Türen und die Seitenwände des Außenschrankes sind aus ineinander schnappbaren Aluschienenprofilen ausgeführt, die eine Doppelwand mit einer Luftschicht bilden. In den Schranktüren werden Drehstangenschlösser eingesetzt. Die Türklinke ist aus einer Alu-Zink-Legierung gefertigt. Auf Wunsch des Kunden können in das Schloss verschiedene Schlosszylinder eingebaut werden (ABLOY, EMKA usw.).

In der Standardausführung besteht das Dach aus zwei Mänteln mit einer Stärke von 1,5 mm. Zwischen beiden Schichten befindet sich eine Luftschicht zur Abführung des Kondensats.

  • Gestell aus hochfesten und steckbaren Aluminium-Profilen
  • Türen, Rückwand und Seitenwände aus doppelwandigen Aluminium-Profilen
  • Der Türverschluß ist ein 3-Stangenverschluss mit Schwenkhebel u. Profilhalbzylinder, Türscharniere versenkt (Vandalismusschutz)
  • Sockel und Dach aus Aluminium (optional Edelstahl)
  • Sockelhöhe frei wählbar
  • Dach mit Überhängen
  • Boden geschlossen mit Schaumleiste (optional mit Flanschplatte)
  • 19"-Profilschienen und/oder Monageplatte
  • 4 Schlüssel für Seitenwände u. Türen
  • Wird komplett montiert geliefert, kann aber komplett demontiert werden
  • Schutzart: IP54 bis IP65 nach PN92/E-08106 (je nach Schrankausführung)
  • Farbe: RAL7035 pulverbeschichtet
  • Angebot auf Anfrage: tel. 0203 3089 0400 oder info@zetbox.de
  • Outdoorschrank für Außenaufstellung, Aluminiumtechnologie für jedes Wetter
  • Individuelle Anpassung an Kundenerfordernisse, jeder Schrank wird individuell gefertigt
  • Aktive Kühlung durch Lüfter, Klimageräte oder Luft-/Luft-Wärmetauscher, alle Komponenten sind ausgelegt für den Outdooreinsatz
  • Umfangreiches Zubehörprogramm: Geräteböden, Heizungen, Thermostate, Hygrostate, Anschlußleisten, Kabelabfangschienen, Kühlgeräte und Wämetauscher, Betonsockel etc.
  • Gestell: Aluminiumprofil
  • Seiten, Türen: Aluminiumprofil
  • Sichttür optional
  • Dach und Sockel aus Aluminium (Edelstahl optional)
  • 19“-Profilschienen: 2,0 mm Stahlblech
  • Profilschienen u. Ausleger: 3mm Aluzink

Letzte Änderung am Mittwoch, 23. August 2017 um 17:43:15 Uhr.